Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihre Emailadresse und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:



Angemeldet bleiben

Passwort vergessen?

Soziale Aktivitäten

Lionsjahr 2018-2019

Beschreibung Zugunsten
Donnerstag 22.11.2018 - Mittwoch 26.12.2018:

Salzburger Christkindlmarkt

Während des Christkindlmarktes in Salzburg betreiben wir am Residenzplatz, direkt vor dem Residenzbrunnen, seit bald 40 Jahren unseren Glühweinstand während der gesamten Zeit des Marktes. Wir freuen uns immer wieder auf unsere zahlreichen Stammgäste.  

Den Reinerlös spenden wir an bedürftige Menschen in unserer Region. Informationen, wohin unsere Spenden in diesem Jahr gingen, finden Sie direkt am Standl bei uns. Firmen laden wir gerne ein, als Weihnachts-Präsent an Mitarbeiter wieder Gutscheine für unsere Angebote zu verschenken. Eine nette Idee, die immer wieder gerne genützt wird. Interessiert? Wir freuen uns, von Ihnen zu hören - unter der Mail Adresse: salzburg@lions.at

Bedürftigen Menschen und Familien in der Stadt Salzburg und Umgebung; Förderung und Finanzierung der vielfältigen Kinder- und Jugendprogramme von Lions wie Friedensplakatwettbewerb, "mein Körper gehört mir", Friedensflotte "Mirno More", Jugendaustausch und Jugendcamps, Katastrophenhilfe, psychosoziales Nachsorgezentrum „Sonneninsel“ für an Krebs erkrankte Kinderund deren Familien u. v. a.

International: Unterstützung der von Lions Clubs Int. durchgeführten Hilfsprogramme wie Bekämpfung der Blindheit, Diabetes, Umweltkatastrophen (Hochwasser, Erdbeben); Masernimpfprogramm für Millionen von Kindern, Bekämpfung von Drogen- und Alkoholsucht u. v. a.

Wir sind: mehr als 8600 Mitglieder in über 260 Clubs in Österreich mit einem Spendenvolumen von über 5 Mio €.

 

Regionale Hilfe in der Stadt Salzburg & Umgebung:
Sonneninsel Seekirchen, einzelne bedürftige Personen und Familien, hochbegabte Kinder von bedürftigen Familien, Katastrophen wie Hochwasser usw.

www.sonneninsel.at

Überregional > Österreich
in Kooperation mit Lions Österreich bzw den einzelnen Clubs in den Bundesländern

Mirno More Friedensflotte

International > weltweit
in Kooperation mit Lions International z.B. im Kampf gegen die Blindheit, Diabetes, Kinderkrebs, Hunger, bei Unwetterkatastrophen,  uvm

Montag 01.10.2018 - Montag 31.12.2018:

Anna Laimer - Treppenlift

An unseren Club wurde im Herbst ein besonderes Ansuchen gestellt:
Frau Anna Laimer, 77, wohnt in einem Mehrfamilienhaus in Salzburg-Süd im dritten Stock ohne Lift. Aufgrund einer Lungenerkrankung leidet sie unter Kurzatmigkeit und ist in ständiger ärztlicher Betreuung. Das Stiegensteigen ist für sie zunehmend mühsam und sie überlegt mehrmals, bevor sie das Haus verlässt.
Ihr großer Wunsch war es, einen Treppenlift im Stiegenhaus einbauen zu lassen, wozu die Hauseigentümer auch das Einverständnis erteilt haben. Für die Finanzierung hat sie diverse Ansuchen an öffentliche Stellen gestellt und auf diese Weise vom Sozialministeriumservice, von der Pensionsversicherungsanstalt und vom Landesinvalidenverband kleinere Unterstützungen zugesagt bekommen. Auch bei Verwendung ihrer gesamten Ersparnisse wäre sich der Treppenlift nicht ausgegangen.
Über Vermittlung unseres LF Christoph Brandstätter konnte im Februar von der Firma Weigl Liftsysteme ein Treppenlift eingebaut werden und Mitte März von Präsident Balthasar Sieberer übergeben werden (unser Beitrag: EUR 7.000).

Montag 01.10.2018 - Sonntag 30.06.2019:

Frau Hofinger - Badezimmer umgebaut

Die 55-jährige Krankenschwester aus Salzburg, Frau Inge Hofinger, wurde Opfer eines Schussattentates, welche zu einer Querschnittlähmung mit besonderer Beeinträchtigung führte. Nach langer Zeit auf Reha kämpft sie sich zurück in ihr Leben und musst dafür ihre bisherige Wohnung verlassen und mit Ihrem Sohn Wohnung tauschen.
In der neuen Wohnung musste das Badezimmer umgebaut werden, wozu 10 Clubs aus der Stadt Salzburg gemeinsam gespendet haben. Unser Club war leading Club und hat das Hilfsprojekt durchgeführt.
Präsident Balthasar Sieberer konnte Mitte März Frau Hofinger in der neuen Wohnung besuchen. (Unser Beitrag: EUR 1.500).

Sonntag 01.07.2018 - Sonntag 30.06.2019:

meinzuhaus.at

Für unser Jubiläumsprojekt aus Anlass 100 Jahre Lions aus dem Clubjahr 2015/2016 meinzuhaus.at gibt es gute Neuigkeiten.
Wie erinnerlich finanzieren wir gemeinsam mit dem LC Salzburg Papageni und dem Rotary Club Salzburg Altstadt die Einrichtung für die 55 neu entstehenden Wohneinheiten für wohnungslose SalzburgerInnen.
Der Baufortschritt für das Haus in der Hübnergasse läuft nach Bauzeitplan und unser Logo findet sich seit Mitte März auch auf der Bautafel. Eröffnung ist im Herbst.
Für dieses Projekt haben wir von der Lions Club International Foundation einen Zuschuss von USD 50.000 erhalten. (Unser Beitrag gemeinsam mit LC Salzburg Papageni: EUR 103.500).

Sonntag 01.07.2018 - Sonntag 30.06.2019:

Kampf gegen DIABETES

Eines der fünf großen Programme von Lions international ist seit heuer der Kampf gegen DIABETES (neben dem Kampf gegen Hunger, Blindheit, Kinderkrebs und für die Umwelt).
Für den Distrikt 114 West ist unser LF Franz Polst Diskriktbeauftragter und bemüht sich unermüdlich um die Informationsweitergabe, um Präsentationen in den Regionssitzungen und bei Clubs und um die Lions-Initiative auf regionaler Ebene.
Die Österreichische Diabetikervereinigung veranstaltet Jugend- und Familienschulgen für Kinder und Jugendliche mit Diabetes und deren Eltern. Hierüber konnte uns Frau Sandra Ketteler vom ÖDV auch beim 14. Clubabend am 20. März ausführlich berichten.
Unser Club konnte die Schulungen in Salzburg mit einem Betrag von EUR 4.500 unterstützen,wovon EUR 2.500 aus dem Distrikbudget kamen.